Ghostwriter für Jedermann

Ghostwriter sind im Auftrag von Agenturen oder Privatpersonen tätig und übernehmen für diese die Konzeption und Ausformulierung wissenschaftlicher oder unterhaltsamer Texte, Bücher oder sonstiger Unterlagen. Es handelt sich dabei jedoch nicht einfach um das Kopieren bereits vorhandener Texte, das heißt einer unberechtigten Vervielfältigung, sondern vielmehr um eine Dienstleistung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Ghostwriter für Jedermann verzichten hierbei ausdrücklich darauf, namentlich innerhalb des Werks genannt zu werden, sondern treten die Verfasserrechte an den Auftraggeber ab. Dieser kann im Anschluss die Texte bedarfsgerecht einsetzen.

Die Gründe, einen Ghostwriter einzusetzen, sind vielfältig. Einerseits werden diese beauftragt, wenn dem Auftraggeber die Zeit fehlt, den Text selbst zu verfassen, andererseits werden Ghostwriter auch dann in Anspruch genommen, wenn sie das entsprechende Expertenwissen in bestimmten Themen anbieten können.

Ghostwriter werden vielseitig eingesetzt. Bekannt sind sie unter anderem dadurch, dass sie Reden für namenhafte Politiker vorbereiten oder im Auftrag bekannter Persönlichkeiten Biografien verfassen. Ghostwriter stellen in diesem Fall nicht nur Dienstleistungsautoren dar, sondern sind häufig auch in der Beratung oder der Unterstützung der Auftraggeber tätig.